Reifendrucksensoren

Clamason produziert eine Reihe von Komponenten für Reifendrucküberwachungssysteme (TPMS), und die Produktionsnachfrage nach diesen hat dramatisch zugenommen, seit vom Gesetzgeber verfügt wurde, dass (ab 1. November 2014) in jedes in der EU neu zugelassene Fahrzeug eine TPMS-Sicherheitsvorrichtung eingebaut sein muss.

Die in unseren Werken in Großbritannien und der Slowakei hergestellten Komponenten sind unterschiedlich, je nachdem, ob sie im Fahrzeug montiert oder direkt im Reifen angeschlossen werden.

Fahrzeugmontierte Komponenten werden aus kaltgewalztem Formstahl (S275 / S355 / S420) hergestellt und mit einem Schweiß- oder Clinch-Bolzen vormontiert.

Die Teile werden anschließend korrosionsbeständig beschichtet – mit elektrophoretischer Lackierung, die 1000-stündige Widerstandsfähigkeit gegen Salzsprüheinwirkung bietet. Alternativ werden reifenmontierte Komponenten entweder aus Edelstahl oder Messing auf unseren Bruderer-Hochgeschwindigkeits-Stanzpressen hergestellt.

Für weitere Informationen über Reifendrucksensoren bitte hier klicken.

Auf Bruderer-Hochgeschwindigkeits-Stanzpressen hergestellt
Aus kaltgewalztem Formstahl (S275 / S355 / S420) hergestellt
Mit einem Schweiß- oder Clinch-Bolzen vormontiert
Mit elektrophoretischer Lackierung korrosionsbeständig beschichtet
Entweder aus Edelstahl oder Messing hergestellt
Bietet 1000-stündige Widerstandsfähigkeit gegen Salzsprüheinwirkung