Technische Reinigung

Angesichts der stetig zunehmenden Anforderung, dass Pressteile technisch rein sein müssen, ist Clamason optimal darauf eingestellt, dies mit hochmodernen Reinigungsmaschinen in seinen Betrieben sowohl in Großbritannien als auch der Slowakei zu erreichen.

Unter Einhaltung aller aktuellen Branchenvorschriften und internationaler Reinraumnormen (Klasse 8) ist jede technische Reinigungsmaschine ein automatisches, völlig geschlossenes System, das einen Dyn-Wert von 56 bei einer minimalen Partikelgröße von 127 Mikron (je nach Materialtyp und Komponentenkonstruktion) erreichen kann. In den beiden Betrieben gibt es 5 Reinigungsmaschinen, die mehrere Programme je nach Kundenspezifikation – vom einfachen Entfetten und Waschen bis zur Lösungsmittelreinigung mit Ultraschalltechnologie – ausführen können.

Nach erfolgter Reinigung können Gegenstände in einer kontrollierten Umgebung verpackt werden, um die erforderlichen Branchennormen einzuhalten (ggf. unter Verwendung von ESD-Verpackung).

Für den gesamten Komponenten-Reinigungsbedarf nach der Produktion
Erfüllt alle Branchenvorschriften
Erfüllt internationale Reinraumnormen (Klasse 8)
Kann einen Dyn-Wert von 56 bei einer min. Partikelgröße von 127 Mikron erreichen
5 hochmoderne Reinigungsmaschinen pro Betrieb
Ausführung mehrerer Programme nach Kundenspezifikation
Lösungsmittelreinigung mit Ultraschalltechnologie
Verpackung in kontrollierter Umgebung – ESD-Verpackung möglich