Medizingeräte

Der Medizingeräte-Markt ist in den letzten 10 Jahren erheblich gewachsen. Unsere Erfahrung in diesem Sektor, gepaart mit der Erlangung der ISO13485-Akkreditierung im Jahre 2008, hat dazu geführt, dass das Unternehmen jährlich mehr als 300 Mio. Komponenten für Medizingeräte herstellt und zu einem Hauptanbieter in diesem Sektor wird.

Clamason liefert präzise seriengefertigte Pressteile für eine Reihe von verschiedenen Medizingeräten, u. a. Insulin-Pens und Trockenpulverinhalatoren.

Komponenten werden aus Edelstahl bei Geschwindigkeiten bis zu 1.000 Stück pro Minute auf einer Reihe von Bruderer-Pressen hergestellt. Online-Inspektion ist beim Pressvorgang – mit 100%iger Kameraprüfung – inbegriffen.

Anschließend werden Teile einer Batch-Prüfung auf berührungslosen Visionssystemen (Nikon) unterzogen. Nach dem Pressen werden die Komponenten dem erforderlichen Standard entsprechend mit modernden Maschinen gereinigt (für weitere Angaben zu Reinigungsleistungen besuchen Sie bitte unsere spezielle Reinigungsseite), bevor sie in Reinräumen der GMP-Klasse 7 verpackt werden.

Für die Verpackung ist eine Reihe von manuellen oder automatisierten Optionen verfügbar. Komponenten können je nach individuellen Kundenanforderungen doppelt eingepackt oder individuell in Plastiktabletts medizinischer Qualität verpackt werden.

Alle obigen Verfahren sind dem ISO13485-Validierungsverfahren entsprechend zugelassen.

Herstellung von mehr als 300 Mio. Komponenten pro Jahr
Bereitstellung seriengefertigter Präzisionspressteile für verschiedene Geräte
Bei Geschwindigkeiten bis zu 1.000 pro Minute hergestellte Teile
Herstellung auf modernen Bruderer-Pressen
Online-Inspektion – bei 100%iger Kameraprüfung – inbegriffen
Teile werden auch mit berührungslosen Visionssystemen (Nikon) batch-geprüft
Mit moderner Ausrüstung gereinigt
Manuelle oder automatisierte Verpackungsoptionen verfügbar