Cluster

Was die Entwicklung von digitalen Instrumentenclustern angeht, ist Clamason technologisch führend und fertigt ein Sortiment an rückwärtigen Gehäusen und Kühlkörpern für diese Anwendung. Die Produkte müssen gestalterisch auf die im Mittelpunkt stehende Elektronik abgestimmt sein, daher sind Gewichtsreduzierung und Kühlung wichtige gestalterische Faktoren. In mehreren Fällen hat Clamason gegossene oder extrudierte, zum Cluster gehörende Kühlkörper umgestaltet, weil gepresste Teile dem Kunden erhebliche Kosteneinsparungen auf Komponentenebene bieten und die Werkzeugstandzeit dramatisch verlängern können. Die Teile werden je nach Kundenvorgabe aus Stahl, Aluminium und Edelstahl in Materialdicken von 0,2 mm bis 1 mm hergestellt.

Für weitere Informationen klicken Sie hier, um unser Kontaktformular zu besuchen.

Fertigung eines Sortiments an rückwärtigen Gehäusen und Kühlkörpern
Gewichtsreduzierende und kühlende Konstruktionsmerkmale werden priorisiert
Gestalterische Innovationen nach Maß zur Kostensenkung
Optimierung der Werkzeugstandzeit mit innovativen Konstruktionsmerkmalen
Aus Stahl, Aluminium und Edelstahl hergestellt
Materialdicken von 0,2 mm bis 1 mm